Klassenfahrt BK1

Abenteuerliche Klassenahrt nach Läufelfingen: Kunst, Kultur und Natur pur!

Unsere diesjährige Klassenfahrt führte uns in das malerische Läufelfingen in der Schweiz. Diese kleine charmante Gemeinde im Kanton Basel-Landschaft war der perfekte Ausgangspunkt für ein unvergessliches Abenteuer, das Kunst, Kultur und Natur vereinte.    

Besuch im Tinguely Museum in Basel

Jean Tinguelys kinetischen Kunstwerke faszinierten uns mit ihren mechanischen Bewegungen und kretiven Konstruktionen. Besonders beeindruckend war die interaktive Ausstellung, bei der wir selbst Hand anlegen durften und die komplexen Maschinen in Bewegung setzten.    

Besuch im Vitra Design Museum

Dieses Museum ist ein Mekka für Designenthusiasten und bot uns einen Einblick in die Welt des Möbeldesigns und der Architektur. Die beeindruckenden Werke von Designgrößen inspirierten uns und regten unsere Kreativität an.    

Wandertag

Nach zwei Tagen voller Kunst und Design war es an der Zeit, die Natur zu erkunden. Wir starteten eine Wanderung durch die herrliche Landschaft rund um Läufelfingen. Die frische Luft, das Zwitschern der Vögel und die atemberaubenden Ausblicke auf die Schweizer Alpen machten den Tag zu einer willkommenen Abwechslung. Die Wanderung stärkte unseren Teamgeist und die Klassengemeinschaft.    

Colmar

Unser letzter Tag führte uns nach Colmar im Elsass, um das Musée Unterlinden zu besichtigen. Besonders hervorzuheben ist der Isenheimer Altar, ein Meisterwerk von Mattis Grünewald aus der Renaissance. Unsere Klassenfahr war ein voller Erfolg. Die Mischung aus Kunst, Design, Natur und Kultur bot uns eine einzigartige Gelegenheit, über den Tellerrand zu schauen und neue Inspirationen zu sammeln. Jede Station unserer Reise hatte ihre eigenen Charme und machte die Fahrt zu einem wunderbaren Erlebnis. Wir kehren zurück mit vielen neuen Eindrücken, inspiriert und gestärkt durch die gemeinsame Zeit.