Schmuckgestalter kreieren Schmuckstücke zu Werken der Literatur

In dieser Ausstellung bekommt der Ausdruck „Autorenschmuck“, der in der Sprache der Schmuckgestalter Unikatschmuck mit hohem künstlerischen Anspruch meint, eine gänzlich neue Bedeutung: an einem Ort, an dem sich sonst alles um Literatur dreht, möchten wir den Autorenschmuck einmal ganz wörtlich nehmen.

Man darf gespannt sein, welche künstlerisch umgesetzten Antworten Schmuckschaffende und Schüler des Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät der Goldschmiedeschule Pforzheim auf Werke selbstgewählter Autoren finden.

In Kooperation mit „Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät der Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule Pforzheim“

 

 

Kümmerle Halsreif